Lehrer und Klasse

Erste Hilfe Aus- & Fortbildungen für Schulen und Kindergärten 

Lehrkräfte und Erzieher in Erster Hilfe regelmäßig auszubilden und fortzubilden ist bundesweit vorgeschrieben. Dieser Erste Hilfe Kurs richtet sich speziell an Menschen, die in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder sowie an weiterführenden Schulen arbeiten und dort als betriebliche Ersthelfer tätig sein sollen, sowie an Kindertagespflegepersonen. Dieser Kurs ist ebenfalls für interessierte Eltern, Großeltern und Familienangehörige geeignet. Er ähnelt den normalen Kursen für betriebliche Ersthelfer, behandelt aber zusätzlich kinderspezifische Notfälle und Maßnahmen wie beispielsweise die Wiederbelebung am Kind und Jugendlichen.

 
Dabei unterscheidet man zwei Kursarten:

Für Kindergärten, Kindertagespflegepersonen und Grundschulen:
Erste Hilfe Schulung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder (alle 2 Jahre Fortbildung)

FAQ und Gutscheinanforderung Kindergärten 
FAQ und Gutscheinanforderung für anerkannte Kindertagespflegepersonen
 
Für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen:

Erste Hilfe Ausbildung und Fortbildung für betriebliche Ersthelfer in Schulen (alle 2 Jahre Fortbildung)

Wir kommen zu Ihnen in die Schule /Kita! Unser modernes Ausbildungsequipment, bringen wir mit zu Ihnen, Sie müssen lediglich einen geeigneten Raum mit passender Bestuhlung bereitstellen.   
Interessierte Privatpersonen / Selbstzahler können sich sehr gerne bei unseren öffentlichen Kursen anmelden oder Sie organisieren sich in der Familie  / Freunden und wir kommen gerne zu Ihnen ins Wohnzimmer. Kontaktieren Sie uns gerne und wir besprechen Ihren individuellen Kurs.

FAQ und Gutscheinanforderung 

Dauer:
Ausbildung: 
9 Unterrichtseinheiten a 45 min


Fortbildung: 
9 Unterrichtseinheiten a 45 min

(alle zwei Jahre)

Termine:
Bei der Wahl des Termins und der Uhrzeit richten wir uns ganz nach Ihren Vorstellungen. Melden Sie sich gerne, dann können  wir alle Details besprechen. Oder Sie besuchen eine unserer offenen Schulungen

Ort: 
Bei Ihnen: Ab min. 10 Teilnehmern kostenfrei in Ihren Räumlichkeiten. Oder in unseren Schulungsräumen.

Kosten:
Ihre zuständige Berufsgenossenschaft bzw. die Unfallkasse NRW trägt die Kosten für die Ausbildung und die Fortbildung.

In wenigen Schritten zu Ihrem Kurs:

  1. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem Anliegen, gewünschten Kursterminen, Teilnehmerzahl etc.

  2. Wir vereinbaren Ihren Wunschtermin für den Kurs

  3. Sie erhalten eine schriftliche Kursbestätigung

  4. Vor Kursbeginn, ausfüllen des BG-Formulars/ Beantragung der Gutscheine bei der Unfallkasse

       (Hinweis für Grundschulen)

        (Hinweis für weiterführende Schulen)

        (Hinweise für Tagespflegepersonen)

        (Hinweis für  Kindertageseinrichtungen)

   Kurs findet zu Ihrem Wunschtermin statt

Unsere offenen Termine
Anmeldung geschlossen
Wann
23. Jan., 09:00 – 16:30 MEZ
Wo
Flugsportgemeinschaft Soest e.V.,
Am Flugpl. 5, 59505 Bad Sassendorf, Deutschland